Vital-Therapie

Unter kompetenter Mitwirkung von Fachpersonal erhalten Sie eine individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Therapie


Hochimpulstherapie HIT

Mittels PAPIMI (Pulsierende Elektromagnetfeld Therapie) zu Zellregeneration durch Blitzenergie und Aktivierung von Selbstheilungskräften.
Durch Anhebung und Normalisierung der Zell-Membranspannung ist ein normaler Ionen- und Stoffaustausch wieder möglich.
Dies kann zur besseren Aufnahme von Nährstoffen und Abgabe von Gift-und Schlackenstoffen beitragen, was wiederum wichtige Faktoren für Zellregeneration und/oder Apoptose (körpereigener Zelltod) darstellen.

Der Körper hat durch diese Zelltherapie also die Möglichkeit, degenerierte Körperzellen (ganz egal ob Knochenzelle, Muskelzelle, Leberzelle, Nerven....) zu regenerieren oder aber bei stärkerer Veränderung, diese in den körpereigenen programmierten Zelltod zu überführen.

Wirkweise und Anwendungsgebiete:

  • Entsäuerung und Entgiftung
  • Sportmedizin / Orthopädie                                  
  • Schmerztherapie
  • Unfallmedizin / Rehabilitation
  • Komplementäre Onkologie
    (biologische Tumortherapie)
  • und vieles mehr...

Therapeutin:


Einfach erklärt: Was ist die papimi IIT?


Krebstherapie (Onkologie) mit papimi

Auch in der Krebsbehandlung hat die papimi Ioneninduktions-Therapie schon erstaunliche Erfolge zu verzeichnen.


Erfahrungen mit der papimi IIT


Teilnahme an der Vital-Therapie

 

Sollten Sie an unserer Vital-Therapie interessiert sein, oder weitere Informationen benötigen, so melden Sie sich gerne bei der Therapeutin und Heilpraktikerin Bianka Wiggenhauser.